Ihr Innenausstatter in Berlin und Brandenburg - CREOrooms | Neue fugenlose Flächen im Musterhaus
18357
single,single-post,postid-18357,single-format-standard,ajax_leftright,page_not_loaded,,overlapping_content,qode-theme-ver-7.8,wpb-js-composer js-comp-ver-4.8.1,vc_responsive

Neue fugenlose Flächen im Musterhaus

24 Jan Neue fugenlose Flächen im Musterhaus

Auch in unserem Musterhaus gibt es Veränderungen. Über den Jahreswechsel haben wir einige Flächen überarbeitet, um Ihnen weitere Farben und Materialien unserer Fugenlos-Systeme zu zeigen.

Der Eingangsbereich ist mit einem grauen Bodenspachtel in Betonoptik gestaltet, hier folgt demnächst noch die Wand und wir werden eine kleine Gästebadlösung zeigen. Dazu gibt es dann einen gesonderten Beitrag.Futado Diamantgrau

Die Küche erhielt einen gespachtelten Boden in einem dunkeln Anthrazit, fast ein Schwarz, passend zur Arbeitsplatte.

Microzement schwarz

Der Boden in einem der Büros wurde mit Mikrozement überarbeitet, wie auf dem Bild zu sehen in einer etwas wolkigeren Optik in zementgrau.

Mikrozement betonoptik

Alle hier verarbeiteten fugenlosen Spachtel lassen sich sowohl im Wohnbereich als auch im Bad bis in der bodengleiche Dusche einsetzen.

Zusätzlich haben wir neun Bodenfelder, in denen bisher Parkett zu sehen war, mit verschiedenen Farbtönen aus dem Futado Sortiment von Volimea bzw. auch möglichen Sonderfarbtönen gestaltet.

Futado

Bei uns in der Ausstellung können Sie sich die fugenlosen Zementböden von Kerakoll Design House in ihren 10 warmen Grautönen, Futado Boden- und Wandspachtel, Mikrozement und verschiedene mineralische Wandputze anschauen, sie anfassen, begehen – gern auch barfuß, um zu spüren, wie es sich in der Dusche anfühlt – vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter 033439 143377.